AGB

Bestellbedingungen

In der Regel müssen Torten mindestens 14 Tage vor dem Event bestellt werden.

Bei Hochzeitstorten oder Sweet Table mindestens 1-2 Monate.

Die Mindestbestellmenge beträgt bei Torten Fr. 120.00, bei Cupcake und Cookies 12 Stück pro Sorte, bei Cake Pops 20 pro Sorte.

Änderungen müssen mindestens 7 Tage, bei Aufträgen über Fr. 200.00 Bestellwert, 14 Tage vor dem Event schriftlich gemeldet werden.

Bei später eintreffenden Änderungen, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.

Allergien:

Bitte beachten sie, dass die Produkte Eier, Milchprodukte und Gluten enthalten, Schokolade und Mehl können spuren von Nüssen enthalten. Bitte informieren Sie mich über Unverträglichkeiten, gerne suchen wir gemeinsam nach Alternativen.

Eine Produktion ohne spuren von Allergenen (bei sehr starken Allergikern) ist auch bei grösster Sorgfalt und Sauberkeit nicht möglich, hierzu lehnt Sie Torten jegliche Verantwortung ab.

Aufbewahrung:

Der Kunde wird bei Übergabe über die fachgemässe Lagerung der Produkte informiert.

Haftungsausschluss

Mit der Übergabe der Produkte geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung, Wertminderung und Verschlechterung, einschliesslich der Haftung gegenüber Dritten, auf Sie über. Ich übernehme keine Haftung bei verspäteter Dienstleistung durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers, oder Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Im Falle von höherer Gewalt (insbesondere Verkehrsunfall, Verkehrsstau, Betriebsstörung, Streik, Stromausfall und ähnlich) wird die Lieferzeit der Dienstleistung um die Dauer der Hinderung verlängert.

Bestätigung&Stornierung:

Mit Annahme der Offerte (mündlichen oder schriftlich) gilt der Auftrag ihrerseits als bestätigt und ist Verbindlich. Änderungen des Designs sind nach Unterschrift nur in Ausnahmefällen möglich. Bitte überprüfen Sie die Auftragsbestätigung genau. Sobald der entsprechende Betrag (oder Anzahlung) auf meinem Konto eingegangen ist wird der Auftrag auch meinerseits bestätigt. Sollte ihr Auftrag ohne Rücksprache nicht fristgerecht bezahlt werden wird die Reservierung aufgehoben. Bei nicht Abholung wird trotzdem der gesamte Betrag eingefordert.

Stornierungen sind kostenpflichtig und werden anhand des bereits geleisteten Arbeitsaufwand berechnet. 4Tage vor der besprochenen Übergabe, werden keine Stornierungen mehr akzeptiert, die Torte wird zu 100% verrechnet.

Lieferung:

Lieferungen sind möglich, und ich empfehle dies für alle grösseren Torten, vor allem bei Hochzeitstorten. Dafür berechne ich 25.00 CHF plus 90rp. Pro angebrochenen Km. (Hin und Rückweg)

Zahlungsbedingungen

Bestellungen bis Fr. 200.00 werden bei der Übergabe bar bezahlt.

Bestellungen über Fr. 200.00 wird eine Anzahlung in der Höhe von 50% des Gesamtbetrages verlangt. Die Anzahlung erfolgt mindestens 7 Tage, bei Hochzeitstorten, Sweet Table mindestens 1 Monat vor ihrem Event.

Nach erfolgreicher Vorauszahlung ist Ihr Wunschtermin reserviert.

Zahlarten:

Per Vorauskasse oder Bar bei Abholung.